Lektoren und Kommunionhelfer

 

Die Lektoren und Lektorinnen nehmen in unseren Pfarrgemeinden am Verkündigungsauftrag der Kirche teil. Sie tragen in den Gottesdiensten die Schriften aus der Bibel, die Fürbitten oder andere Texte vor.

Schon in der christlichen Frühkirche haben Gemeindemitglieder diesen Dienst übernommen. Seit dem 2. Vatikanischen Konzil wird das Amt des Lektors wieder besonders betont.

Gleiches gilt für den Dienst der Kommunionhelfer und Kommunionhelferinnen.

Beide Dienste, der am Wort Gottes und der an der Eucharistie, sind Dienste aus der Gemeinde für die Gemeinde.

Kommunionspender/Innen und Lektoren/Innen nehmen in besonderer Weise an der Feier der Eucharistie teil und geben damit auch ein öffentliches Zeugnis für ihren Glauben.

Kontakt: über die Pfarrbüros