Bibelprojekt

B I B E L P R O J E K T

Unser Ergebnis liegt nun vor mit insgesamt 257 Seiten, an denen 105 Menschen allen Alters in 76 Bibelstellen ein sehr persönliches Glaubenszeugnis gegeben haben.

Danke aber nochmals an alle SchreiberInnen für diese besondere Bereitschaft, vom Glauben zu erzählen.

Die TeilnehmerInnen des Bibel-Gesprächs kommen aus vielen Orten aus der näheren und weiteren Umgebung:

Badem, Bettingen, Bickendorf, Bitburg, Erdorf, Fließem, Herforst, Irrel, Köln, Kyllburgweiler, Landau-Nußdorf, Lumimba (Sambia), Lippstadt, Masholder, Matzen, Mötsch, Preist, Speicher, Stahl, Trier, Trierweiler, Waldbronn, Wallersheim, Wolsfeld.

Wozu gibt es diese Bibel?

Zunächst einmal ist auch hier der Weg das Ziel … bis heute ist so viel passiert an Gesprächen, Begegnung unter Coronabedingungen, Bereicherung, Feude, Hoffnung, Überraschung, Bestätigung und Ermutigung.

Wir bieten nun die Möglichkeit an, vor und nach den Gottesdiensten in den jeweiligen Kirchen in der ausgelegten Bibel zu lesen, ebenso in den pfarrlichen Gruppierungen und Gremien.

Jeweils ein Bibelexemplar haben wir für das Dekanat Bitburg, für das Marienhausklinikum Bitburg, für die PG Speicher und 2 Exemplare für die PG Bitburg anfertigen lassen.

Ich bin sehr zuversichtlich, dass sich noch viele Ideen entwickeln werden im Zusammenhang mit diesem persönlichen Bibelwerk.

An dieser Stelle bin ich verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass private Fotoaufnahmen und Kopien aus Urheberrechtlichen und Datenschutzgründen nicht erlaubt sind.

Für die Projektgruppe : Waltraud Berger

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.